Meine Meinung!

  • Hallo liebe GGC-Community,


    Wie einige bereits schon mit bekommen haben spiele ich leider nur noch selten auf euren Server.
    Grund?


    Ihr solltet lieber euch mal Intern Beraten, neue regeln etc.
    1.Es gibt Admins die Bugusen und meinen sie dürfen es um "neue" buggs zu finden. Ahso dann solltet ihr auch mal langsam anfangen die Bugs zu fixen und nicht weiter Bugusen.
    2.Außerdem Gibt es so einen speziellen Admin der sich gerne das ein oder andere mal selber respawnt, sobald er gestorben ist. Das heisst er respawnt sich selbst um neue "bugs" zu finden, aber und respawnt er nicht!
    3.Spieler Grundlos Kicken/Bannen lol . Damit ist gemeint, sobalt jmd. Halt dein maul sagt hat direkt erstmal einen 2d bann. Das kann es doch nicht war sein! :cursing:
    Wie man es macht: Ermahnen 2 mal Ermahnen Kicken mit Bann drohen und dann vllt 30min Bann geben!
    4.Einige Admins kennen sogar selbst die regeln nicht! Und das ist eigentlich das schlimmste.
    5. Neue Regeln bzw. !rule Einführung.


    6. z.B neue Deathrun Rules:
    1. NO BUG USE (an alle selbst ADMINS NICHT)
    2. NO CHEATING
    3. NO INSULTING
    4. NO ADVERTISING
    5. ONLY max. 2 TERRORISTS
    ECT.



    Bitte überprüft das und sagt mal bescheid ob ihr etwas unternehmen wollt. stick


    MFG
    Jey'

  • Außerdem Gibt es so einen speziellen Admin


    Wenn du schon möchtest, dass sich was ändert, dann sag auch Bescheid wen du meinst.. macht ja sonst wohl keinen Sinn hm?


    Spieler Grundlos Kicken/Bannen . Damit ist gemeint, sobalt jmd. Halt dein maul sagt hat direkt erstmal einen 2d bann


    @Flying Panda xD


    Neue Regeln bzw. !rule Einführung.


    Soweit ich weiß haben wir den Befehl schon auf den Servern...



    Und zu den Deathrun-Regeln.. naja das sind eben die Standard Regeln die müssen nicht für Deathrun nochmal geschrieben werden, aber trotzdem:


    *klick*



    Ansonsten ja.. Danke für dein Feedback~


    lg

    GGC Senior Admin 2015 - 2018

    Zitat von CoRe

    An all die Affen da draußen: So bewirbt man sich richtig.. Kein VAC-Ban, akzeptable Spielzeit, nicht negativ aufgefallen, keine Sourcebans. Account ist älter 1,5 Jahre..

    Zitat von Physicus

    Insgesamt 11 Stimmen wurden abgegeben , 6 Ja 5 Nein

    Zitat von Walde

    Danke für alles & Farewell ~

  • Habe noch nie etwas von einer "Anleitung" gehört , die vorschreibt wie man seine Situation zu lösen hat.
    So würdest du es vl. machen , heißt aber nicht , dass jeder es so machen muss.


    Ansonsten Danke für dein Feedback und wie Walde schon sagte , wenn es Probleme mit Spielern/Admins gibt gerne bescheid sagen , sonst kann nicht geholfen werden ^^


    lg

  • Deathrun Regeln


    Deathrun Regeln die mit !rules auf dem server aufgerufen werden. LG


    PS: Wenn sich ein Admin daneben benimmt schick mir eine PN und ich mach was dagegen "ein admin abused ect." bringt uns halt gar nichts.
    PSS: Wenn ich abuse schreib physicus an.
    PSSS: Wenn er abused haben wir ein Problem.


    LG :)

  • Ich respawn mich selbst auch. Wo ist das Problem? Ich Respawn auch andere Leute.. Nur es fuckt mich ziemlich ab das dann im Chat im Voicechat und sogar als Privat Nachricht gespammt wird "Respawn PLS SCILLER" "One more Respawn PLS" usw

  • Erstmal danke für eure Antwort.


    Danke Walde für die Info das es schon !rule gibt. Aber besser wäre es wenn es die nochmals auf English gibt denn ich denke nicht das jeder Deutsch versteht sobald er !rule in den chat eingibt.
    Tzd. möchte ich alle betroffenen Admins Anonym behalten. Ich möchte nicht das denen ihre Admin Befehle entnommen werden.


    Und danke auch an Peter für deine Antwort.
    Naja ob es so gut ist wenn "der" Admin seine eigene Bann/Kick Einstellung hat.
    Ich wäre für einen bestimmten Ablauf, (Quasi erst ermahnen dann kicken und dann einen 10 oder 30 min Bann geben oder auch muten bzw knebeln, wenn er es öfters tut dann steigert sich natürlich der Bann.)
    sodass sich alle Admins sich daran auch halten müssen. Meiner Meinung nach würden dann sogar weniger "No Reason" Bans entstehen.


    Totenfluch danke dir auch
    Ich denke ich werde ab jetzt nur noch mit einer Startenden Demo Spielen. (Record/stop Demo Demoname Richtig?)
    Da sich einige Spieler sich schon gegen mich verschwören. Ein beispiel: gestern Deathrun Gegner macht free (free for bhop) ich aber nehme Old. Meine eigene Entscheidung was ich wähle. Schlussfolgerung Ich wurde 2x gekickt!


    Sciller/Lyzor
    Danke auch :D
    Ich habe ja nicht gegen das Respawnen aber das er nur sich respwant ist wirklich absurd.
    Naja du musst ja auch nicht immer Respawnen 1 mal reicht haha :D.

  • Naja ob es so gut ist wenn "der" Admin seine eigene Bann/Kick Einstellung hat.
    Ich wäre für einen bestimmten Ablauf, (Quasi erst ermahnen dann kicken und dann einen 10 oder 30 min Bann geben oder auch muten bzw knebeln, wenn er es öfters tut dann steigert sich natürlich der Bann.)
    sodass sich alle Admins sich daran auch halten müssen. Meiner Meinung nach würden dann sogar weniger "No Reason" Bans entstehen.


    Sorry wenn ich hier jetzt einfach mal so rein platze aber ich wäre sehr stark dagegen, ein Admin sollte selbst entscheiden können wie er mit Problemen umgeht und diese löst, eine Regel für Admins die diesen vorschreibt wie sie Leute zu ermahnen/kicken haben würde mir dass Gefühl geben eingeschränkt zu sein und das wäre nun echt nicht toll..

  • Es kann ja sein das man diese Person erneut Bant. Und man schaut ja nicht vor jedem Ban in sourcebans nach wie oft der schon gebannt wurde für eine härtere Strafe z.B.